WHO und korrupte Wissenschaftler helfen der KPCh die Wahrheit zu vertuschen

Untertitel Übersetzung des Videos: 一斑

Autor des Artikels: 铜豌豆

Dr. Yan Rat an die Mainstream-Medien, wie sie Peter Daszaks Lügen entlarven können

Im letzten Report von Dr. Li-Meng wurde die Partnerschaft zwischen dem Wuhan Institute of Virology (WIV, Deutsch: Wuhan Institut für Virologie) und der NGO EcoHealth Alliance als fragwürdig bezeichnet. In dem Bericht nennt sie den Präsidenten von EcoHealth Alliance, Peter Daszak, die Schlüsselfigur welche der Kommunistischen Partei Chinas (KPCh) geholfen hat Gelder von Amerika zu bekommen um damit ihr Biowaffenprojekt zu finanzieren.

EcoHealth Alliance hat das Wuhan Institut für Virologie schon lange finanziell unterstützt, vielleicht sogar seit Jahrzehnten. Allein in den Jahren 2014 bis 2019 sind zwischen 3,4 bis 3,7 Millionen Dollar vom Etats des amerikanischen National Institutes of Health (NIH, Deutsch: Nationalen Instituts für Gesundheit) in die EcoHealth Alliance geflossen. Diese Millionen hat Herr Daszak verwendet um das biologische Schutzstufe 4 (S4, in Englisch P4) Labor des WIV Coronaviren von Fledermäusen zu untersuchen.

Herr Daszak hat im Auftrags der KPCh hart daran gearbeitet, das WIV von jedweder Schuld reinzuwaschen. Am 19. Februar 2020 verfasste er einen Brief in dem jedwede Theorie verworfen wird, welche suggeriert, dass Covid-19 keines natürlichen Ursprungs ist. Am 9. Februar 2021 wurde er mit der Genehmigung der KPCh als ein Mitglied des WHO Teams ausgewählt, welches den Ursprung der Pandemie herausfinden sollte. In dieser Rolle hat er versucht die Aufmerksamkeit weg vom WIV zum Hunan Seafood Market in Wuhan zu lenken. Am 28. März 2021 wurde er vom Programm “60 Minuten” interviewt und bekräftigte nochmals die geringen Chancen, dass das WIV der Ursprung von SARS-CoV-2 sei.

Ein großer Teil des Gelds mit dem die WIV im S4 (in Englisch P4) Labor Gain-of-function Forschung betrieb um damit eine Biowaffe herzustellen kam von amerikanischen Steuerzahlern. Wie konnte zugelassen werden, dass das NIH amerikanische Steuergelder verwendet um Programme der KPCh zu unterstützen welche militärisch-zivil Fusion Projekte genutzt werden können? Durch diese Forschung wurde nun diese Biowaffe auf die Welt losgelassen.

Quelle

Links von Dr. Yans Berichten:

Mitarbeiterinnen
Material Auswahl: 马丁路德King
Aufgabenverteiler: 美丽心情
Videobearbeitung: laowu
Diktat: 秘密翻译组
Übersetzung Korrekturlesen: 小白菜
Untertitel hinzufügen: 年糕
Untertitelprüfer: 美丽心情
Videokompression: 美丽心情
Chefredakteur: 小白菜,美丽心情,铜豌豆
Bilddesigner: 铜豌豆
Herausgeber: 铜豌豆

+1
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments