🇩🇪 Ein offener Brief an Prof. Dr. Wiesendanger, Universität Hamburg

22. Februar 2021

Sehr geehrter Prof. Dr. Wiesendanger,

hiermit danke ich Ihnen, Ihrem Team und der Universität Hamburg von ganzem Herzen dafür, dass Sie in einem der dunkelsten Momente für die Menschheit mutig aufgetreten sind und aufgedeckt haben, dass das aktuelle Coronavirus aus Wuhan, China keinen natürlichen Ursprung hat, sondern ein künstlich an Infektionskraft (gain-of-function) verstärktes Produkt aus dem Labor der Kommunistischen Partei Chinas (KPCh) ist.

Ich bin ein gebürtiger Chinese und kenne die abscheulichen Taktiken der chinesischen kommunistischen Partei gut. Die finalen Ziele der KPCh sind mithilfe derer Komplizen aus dem Westen, die westlichen demokratischen Länder zu schwächen, durcheinanderzubringen, zu zerstören und die Menschheit zu versklaven.

Mit der vorsätzlichen Verbreitung der Coronaviren ist die erste Phase der KPCh bereits erreicht. Die Wirtschaft und die Gesellschaft sind weltweit im Lockdown. Die Menschen und die Wirtschaft leiden darunter. Einige wenige Unternehmen und sogenannte elitäre Personen, die in der Wahrheit ihre Seele an die KPCh, den Satan, verkauft haben, profitieren davon.

Traurigerweise unterstützen viele westliche Medien, Politik, Wirtschaft und vermeintlich gemeinnützige Organisationen die KPCh eifrig beim Erreichen derer menschenverachtenden Ziele, obwohl sie selbst Opfer des Virus sind oder noch werden. Niemand wird von der KPCh verschont.

Die Komplizen der KPCh kritisieren Ihre Studie nach dem Propagandamuster aller diktatorischen, faschistischen und kommunistischen Parteien, indem sie Fakten und Wahrheiten ignorieren und stattdessen haltlose und inhaltslose Hetze verbreiten.  Die propagandistischen Parolen sind allerdings mit einfachem Menschenverstand zu erkennen und mit Wahrheiten und Fakten zu widerlegen, wie ich in meinem Beitrag „Wie das mit GEZ-Gebühren und Steuergeldern finanzierte ZDF öffentliche Meinungsbildung einseitig beeinflusst und Propaganda für die KPCh verbreitet“ tat.

Sehr geehrter Prof. Dr. Wiesendanger, ich möchte Sie auf ein Lehrbuch der Volksbefreiungsarmee der KPCh über biologische Kriegsführung und Ideologie, Herstellung, Verbreitung von SARS-CoV-1 und SARS- CoV-2 als Biowaffe aus dem Jahr 2015 aufmerksam machen.

Das vom Professor XU Dezhong der Volksbefreiungsarmee der KPCh auf Chinesisch verfasste Lehrbuch erklärt alles, was man über die Planung, Herstellung, Verbreitung der aktuellen Pandemie durch das KPCh-(Covid-19)-Virus wissen sollte.

Abbildung 1. Verlag des Buchs: Militärmedizinische Presse in Peking. Das Buch ist mittlerweile von der KPCh zensiert, nachdem Herr Lude es im Februar 2021 in seiner Livesendung bekanntmachte. Die Webseite des Verlags www.mmsp.cn ist nicht zu erreichen (Stand 15.02.2021).

Auszug aus dem vierten Kapitel des Lehrbuchs:

Wenn zeitgenössische Biowaffen eingesetzt werden, ist der Prozess klandestin, und die Beweissammlung schwierig. Selbst wenn Beweise aus der Wissenschaft oder harte Beweise wie Viren oder Tiere vorgelegt werden, kann der Angreifer die Wahrheit leugnen, vereiteln oder unterdrücken. Dies wird internationale Organisationen und rechtschaffene Personen hilflos machen.

Die Zusammenfassung der ersten vierten Kapitel des Lehrbuchs habe ich bereits ins Deutsch übersetzt:

https://gnews.org/909127/
https://gnews.org/910489/
https://gnews.org/918163/
https://gnews.org/921896/
https://gnews.org/922463/
https://gnews.org/922498/
Übersetzung weiterer Kapitel folgt auf GNews.org

Sehr geehrter Prof. Dr. Wiesendanger, Sie und Ihre Unterstützer sowie die Universität Hamburg sind weltweit die ersten Persönlichkeiten und die erste akademische Institution aus dem Westen, die mutig mit Wahrheiten über die künstliche und absichtliche Herstellung des Coronavirus, besser KPCh-Virus, aufgetreten sind. Sie sind nicht allein. Wir, das chinesische Volk, stehen hinter Ihnen und tragen weiterhin der Wahrheitsfindung bei.

Abbildung 2. 29. August 2020, Odeonsplatz München. Chinesische Mitbürger und Mitbürgerinnen demonstrieren gegen das kommunistische Regime in China und zeigen die Wahrheit über das Virus.

Die Kommunistische Partei Chinas vertritt weder das leidtragende und geplagte chinesische Volk noch das Land China. Die KPCh-Regierung ist ein Terrorregime. Unser Ziel ist der Sturz des Terrorregimes und die anschließende Errichtung eines Neuen Chinas, in dem das freie chinesische Volk Demokratie und Rechtstaatlichkeit genießt. Details dazu siehe die Deklaration des Neuen Bundesstaates China.

Hochachtungsvoll

Mild Seven

Mild Sevens Beiträge auf GNews.org

0
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Mild Seven, Himalaya London Club UK

Die Himalaya Friends Deutschland kämpft für liberale Demokratie, Rechtsstaatlichkeit und Freiheit im Neuen Bundesstaat China. #NewFederalStateOfChina Feb. 22